BuchTipps ~ Schreibers Schriften


[zurück]




Titel: Die Wurmreiter
Verlag: Verlagsunion Pabel Moewig
Seiten: 53
Autor / Herausgeber: Susan Schwartz
Preis: 1,65 Euro
Titelbild: Alfred Kelsner
Bewertung:
Rezension drucken...
Rezension:
Alaska Saedelaere und Monkey stiegen von Trokan aus durch einen Zeitbrunnen und gelangen in eine fremde Dschungelwelt. Auf diesem Planeten leben die Azzati und andere Gruppen. Die Azzati kämpfen gegen die Orichi. Dabei stammen sie doch vom gleichen Urvolk ab. Sie fliegen auf grossen, schlangenartigen Lebewesen mit Ohrenfedern und auch der Name der Tiere erinnert stark an den Mayagott Quetzalkoatl.
Alaska und Monkey stellen fest, dass der Berg an dem die Azzati leben einst als Terrassenberg ausgebaut wurde. Sie treffen dort auf den jungen Emboy Wogelkem. Als Krieger gegen die Orichi taugt er nicht viel. Aber mit seiner Hilfe können Alaska und Monkey eine geheime fortschrittliche Station im Berg ausfindig machen. Und in der Station stellen die beiden fest, sie sind auf einem Planeten im inneren eines Schwarms.

Infos:
Auch dieser Roman der Autorin Susan Schwartz ist äusserst gelungen. Sie erzählt locker, leicht und es wird gar nicht langweilig. Der Roman ist ruck zuck durchgelesen und man wundert sich, wie die Zeit so unterhaltsam vorüberging. Der Zweiteiler ist hervorragend gelungen.




[zurück]


BuchTipps 0.3b ©2003 by Taladas.de